Frisuren für Frauenrechte * NASA-Videospiel * Gratis Pizza

Mit Frisuren für Frauenrechte kämpfen

Joko und Klaas haben mit ihrem Video “Männerwelten” letzte Woche für Aufsehen gesorgt und damit das Thema Frauenrechte und Sexismus angesprochen. Eine 23-jährige Künstlerin aus der Elfenbeinküste kämpft in ihrem Land und auf der ganzen Welt mit ihren Frisuren für Frauenrechte. Mithilfe ihrer Haare und ein bisschen Draht formt sie Figuren auf ihren Kopf und verbreitet diese Kunstwerke dann über Instagram und TikTok. Dabei ruft sie dazu auf, sich gegen Geschlechterungleichheit einzusetzen. Als stärkste und beste Waffe sieht sie das Reden. Egal ob Mann oder Frau, Ungerechtigkeiten müssen angesprochen und thematisiert werden, damit man merkt, was falsch läuft und sich dann auch etwas ändert. 

Den Link zum Joko und Klaas Video und zum Artikel über Laetitia Ky und ihre Frisuren findet ihr hier: 

Laetitia Ky kämpft über Instagram und TikTok mit Frisuren für Frauenrechte – Art 

Männerwelten – Belästigung von Frauen | Joko & Klaas 15 Minuten Live 

NASA-Videospiel für die Erforschung der Meere

Beim Spiel NeMO-Net können im Auftrag der Wissenschaft der Meeresgrund und Korallen erforscht werden. Korallenriffe beheimaten über eine Million verschiedene Lebewesen, schützen Küstenregionen vor Meeresstürmen und gelten als wichtige CO2-Speicher. Allerdings sind sie durch die steigenden Temperaturen und den Klimawandel sehr gefährdet und müssen geschützt werden. Dafür muss man sie aber erst einmal bestimmen können und dabei sollen jetzt alle zur Mithilfe aufgerufen werden. Für die händische Auswertung der NASA-Bilder würde ein Mensch alleine nämlich geschätzte zwei Millionen Jahre brauchen, aber wenn wir alle beim Spiel mitmachen und helfen, geht das schneller. Wer dazu gerne mehr Infos hätte, kann auf folgenden Link klicken: 

Mit diesem Videospiel kannst du der NASA dabei helfen, die Meeresböden zu erforschen 

Nach Überfall auf Pizzeria verschenkt der Besitzer Pizza an Bedürftige

Nachdem in Texas eine Pizzeria und andere Betriebe überfallen worden sind, erkennt der Besitzer der Pizzeria wie verzweifelt viele Menschen in der momentanen Ausnahmesituation sind. Dieser Verzweiflung wollte er entgegenwirken, weshalb er auf Facebook die Nachricht gepostet hat, dass all jene, die nicht mehr wissen, was sie ihren Kindern zum Essen servieren können, bei ihm eine kostenlose Pizza bekommen. Den ausführlichen Artikel dazu, findet ihr unter diesem Link: 

After Botched Restaurant Burglary Attempt, Owner Offers Free Meals to Anyone Who is Desperate